Ich begleite dich auf deinem Weg zum EinsSein mit dir selbst.

Newsletter

Ich wünsche dir viel Freude beim lesen und hoffe, dass du viele nützliche Informationen daraus ziehen kannst.
Solltest du den Newsletter per Mail erhalten wollen, schreib mir einfach eine Mail!

Alles Liebe und nur das Beste für dich,
Andrea

Februar 2022 - Kinesiologie

Narben Entstörung


Narben hinterlassen manchmal mehr Spuren als man sehen kann 

Created with Sketch.

Vor einiger Zeit kam eine Klientin zu mir, die schon vor Monaten eine Operation wegen eines Karpaltunnel-Syndroms hatte. Bei der Operation ging leider etwas schief und es musste nachoperiert werden. Rein medizinisch war nach der Korrektur alles in Ordnung, doch die Narbe wollte nicht recht verheilen. Sie war immer noch rot, wulstig und das Gewebe geschwollen. Auch die Hand abzubiegen war natürlich nach wie vor schmerzhaft. Interessanterweise kamen auch während der Zeit seit der Operation diffuse Schmerzen im unteren Rücken hinzu, medizinisch abgeklärt konnte dazu auch nichts weiter gefunden werden. 

 

Ich habe während des Gesprächs mit der Dame bemerkt, dass wegen der verpfuschten Operation sehr viel aufgestaute Wut und Zorn auf die Ärzte vorhanden war und entschloss mich daher, mithilfe des Muskeltests als natürliches Körperfeedbacksystem, auszutesten was meine Klientin brauch. 

Heraus kam, dass es einen Meridianspaziergang für den Blasenmeridian von seinem Ursprung bis zum ISG und eine Narbenentstörung brauch. 

 

Die Blase als Organ betrachtet, ist im Wesentlichen dafür da Urin zu sammeln und zu gegebener Zeit diesen mitsamt den nicht mehr benötigten Stoffen auszuscheiden. Die Blase in der 5-Elemente-Lehre des TCM betrachtet ist der Yang-Meridian des Elementes Wasser. Die Niere ist ihr Yin-Partner. Das Element Wasser steht für „fließen lassen“ was auch bedeutet loszulassen, was man nicht mehr brauch und was einem nicht mehr dienlich ist. 

 

Der Meridianspaziergang tat mir als Behandlerin direkt in den Armen weh, es war sehr klebrig, ich musste öfter „zurücksetzen“ und arbeitete mich wirklich sehr langsam Stück für Stück von der Nasenwurzel über den Kopf bis hin zum ISG vor. Doch diese anstrengende Arbeit zeigte sofort Wirkung! Meine Klientin fing an zu schimpfen wie ein Rohrspatz und lies ihrer ganzen aufgestauten Wut ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen freien Lauf. Am Ende dieses Teils der Behandlung wirkte sie bereits entspannter im Gesicht, als wären Zornesfalten gewichen. 

 

Ich setzte dann zur Narbenentstörung an und verwendete dazu eine spezielle Creme, die die Leitfähigkeit der Haut erhöht. Da fing sie erneut an zu schimpfen über alles Ungerechte was sie während ihrer Tortur mit dem Karpaltunnel erlebte und wie gekränkt und unverstanden sie sich fühlte. Ich entstörte die Narbe so lange, bis dieser massive Gefühlsausbruch zu Ende war und in eine entspannte und gelöste Stimmung kam. 

 

Zwei Wochen später rief sie mich an. Lachend, voller Freude, keine Spur mehr vom Verbittert sein! Ihre Schwellung des Gewebes um die Narbe war zurückgegangen, sie konnte die Hand wieder schmerzfrei abbiegen und die Narbe selbst war bei weitem nicht mehr so wulstig. Auch die Rückenschmerzen waren verschwunden. 

 

Es ist mir immer noch eine wahnsinnige Herzensfreude an diese Klientin zu denken, denn es bedurfte nur so weniger energetischer Korrekturen und der Effekt war wirklich phänomenal. Kinesiologie ist einfach toll! 

 

Dezember 2021 - Kinesiologie

Ein Erfahrungsbericht 


Wenn der Magen streikt

Created with Sketch.

 Dezember 2021 - Kinesiologie

 

 

 

Erfahrungsbericht aus der Kinesiologie 

Ende Oktober meldete sich ein junger Mann von 35 Jahren bei mir und suchte Hilfe. Er leidet schon seit 2 oder 3 Monaten unter Magenbeschwerden. Diese äußerten sich mit Schmerzen, Übelkeit und Appetitlosigkeit. Er selbst sah einen direkten Zusammenhang mit seinem Stress bei der Arbeit, weiß aber, dass er daran in naher Zukunft nichts zu ändern vermag. 


Seine Beschwerden hatte er bereits einmal vom Hausarzt abklären lassen, jedoch ohne näheren Befund. Er war einfach auf Dauereinnahme von Magenschoner und bei Sodbrennen behalf er sich mit Tabletten aus der Apotheke. 

Als er dann bei mir vorstellig wurde, sah ich einen recht gehetzten und unter Druck stehenden jungen Mann und hörte mir seine ganze Geschichte in aller Ruhe an. Am Ende des Gesprächs entschied ich, ihn selber zu fragen wie ich ihm helfen kann, damit meine ich sein Unterbewusstsein. 

Mithilfe des kinesiologischen Muskeltests testete ich erst den Stress seines Magens auf einer Skala von 10 (viel Stress) bis 0 (kein Stress). Es kam ein Stresslevel von 8 raus. Ich fragte durch den Muskeltest weiter, ob ich mit Kinesiologie helfen könnte – Antwort: Ja. Weitere Frage ob Touch for Health helfen würde – Antwort: Ja. Nachdem ich die verschiedenen Methoden des Touch for Health abgefragt hatte, waren wir bei „Meridianspaziergang für den Dreifache Erwärmer-Meridian“ und „14-Muskel-Balance“. Weiters fragte ich noch ob Bachblüten zusätzlich helfen würden – Antwort: Ja. 


Was bedeutet das nun im Einzelnen und wie hängt das mit den Magenproblemen meines Klienten zusammen? 

Der Dreifache Erwärmer ist der westlichen Welt ein Rätsel und auch medizinisch überhaupt nicht geläufig. In der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) hingegen, spiel er eine sehr große Rolle und fasst im Wesentlichen die drei „Hitzen“ des Körpers zusammen: 

  • Hitze des Stoffwechsels 
  •  Hitze von “Kampf oder Flucht” 
  • Hitze der Leidenschaften des Lebens 


Alle drei „Hitzen“ in uns beeinflussen die hormonelle Steuerung in unserem Körper, welche auch maßgeblich an unseren menschlichen Gefühlsregungen beteiligt sind. Dies passt definitiv zum Thema meines Klienten, da er unter enormen Druck und Stress im Beruf steht, diesen aber gleichzeitig mit Leidenschaft ausübt und es ihm ja doch auf eine Weise „taugt“, wenn was weiter geht. Ein Teufelskreis, möchte ich mal so anmerken.  


Zurück zu den drei „Hitzen“: Sie beeinflussen die Zusammenarbeit von Nebenniere mit anderen Hormondrüsen in Gefahrensituationen (Kampf, Flucht) aber genauso bei der Erholung oder allgemeinem Stress. Auch die Hypophyse arbeitet mit anderen endokrinen Drüsen zusammen, die sich auf das Fortpflanzungsverhalten, auf sexuelles Vergnügen, auf Lebens- und Todesumstände usw. beziehen. 


Der Dreifache Erwärmer-Meridian ist Teil des Feuerelementes (Kreislauf-Sexus-, Dreifacher Erwärmer-, Herz- und Dünndarm-Meridian). Das Element Holz (Leber- und Gallenblasen-Meridian) liefert dem Feuer den Brennstoff und die Asche aus der Verbrennung bildet sodann das Element Erde (Magen- und Milz-Pankreas-Meridian). Das Element Metall (Lunge- und Dickdarm-Meridian) wird von der intensiven Hitze des Feuers kontrolliert und eine stabile Form schmiedet. Das Element Wasser (Blase- und Niere-Meridian) kontrolliert das Feuer, damit es nicht ausartet. 

 

Ich denke, man erkennt langsam den Zusammenhang zu den Magenproblemen in aller Deutlichkeit. 

Der Meridianspaziergang war „klebrig“ für mein Empfinden. Es gab sehr viele Stellen, an denen ich längere Zeit innehalten musste, da ich energetisch keinen Millimeter weiterkam. Am Ende konnte ich jedoch beobachten, dass sich der Gesichtsausdruck meines Klienten entspannt hatte. Dieses Gehetzte in seinen Augen war verschwunden. 


Die „14-Muskel-Balance“ ergab eine Dysharmonie in 

  • Gallenblase (Yang-Meridian des Holz-Elementes), 
  • Milz-Pankreas (Yin-Meridian des Erde-Elements und Partner des Magen-Meridians), und 
  • Lunge (Yin-Meridian des Metall-Elementes). 


Holz brennt im Feuer, liefert Asche für die Erde und Feuer kontrolliert Metall. Es waren nahezu alle oben im Zusammenhang mit dem Feuer-Element beschriebenen Elemente in energetischer Dysharmonie. 
 

Diese Störungen habe ich hands-on behoben und meinen Klienten noch mit einer für seine Bedürfnisse passenden Bachblüten-Mischung ausgestattet. 

Eine Woche später haben wir nochmal telefoniert und er war so begeistert, weil seine Magenprobleme fast weg waren. Noch eine Woche später waren sie weg und er kündigte sich schon für den nächsten Termin an, damit es ihm dann auch weiterhin gut geht. 


Deswegen liebe ich die Arbeit mit der Kinesiologie! Einfach, schmerzfrei, nebenwirkungsfrei und geholfen ist! 


August 2021 - Kinesiologie

R.E.S.E.T Kieferbalance - NEU bei mir ab Mitte Oktober 2021


 Ich freue mich euch ab etwa Mitte Oktober die R.E.S.E.T. Kieferbalance in meiner Praxis anbieten zu dürfen und möchte euch diese Technik hier gerne erklären. 

Created with Sketch.

Kinesiologie - August 2021 

 

R.E.S.E.T. Kieferbalance

 

Die Methode stammt aus Kinergetics, ein weiterer Teilbereich der Kinesiologie und bedeutet Rafferty Energie System zur Entlastung und Entspannung des Temporomandibulargelenks, also des Kiefergelenks. 

Bei R.E.S.E.T. wird durch einfaches und sanftes Berühren die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Es ist eine sehr entspannende Methode, die einfach quasi deinen Kiefer wieder auf „Werkseinstellung“ setzt. Die Muskeln des Kiefergelenks haben großen Einfluss auf den ganzen Körper, oft reichen schon kleinste Verspannungen der Kiefermuskeln um Kopfschmerzen oder Tinnitus auszulösen. Es reicht manchmal schon einfach Stress, der uns die Zähne zusammenbeißen lässt und schon ist’s verspannt. 

Unglaublich aber wahr, über das Kiefergelenk können ca. 90% aller Muskeln des Körpers entspannt werden! 

R.E.S.E.T. kann eingesetzt werden bei: 


  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Ohrgeräusche
  • Lern- und Konzentrationsproblemen 
  • Zähneknirschen, Zähne zusammenbeißen 
  • Missempfindungen im Rücken und Schultern 
  • Problemen mit den Nasennebenhöhlen 
  • Nach Unfällen
  • und vielem mehr 


R.E.S.E.T. kann im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden und dauert ca. 45 Minuten. Abgestimmt auf das Beschwerdebild, können wir auch Kurzbalancen von ca. 20 Minuten als 4 Wochen-Programm machen. Das müssen wir uns aber im Detail dann persönlich aussprechen. 

Falls ihr Interesse habt, bitte gerne bei mir melden oder wenn ihr jemanden mit den oben genannten Problemen kennt – einfach weitererzählen! 

August 2021 - Kinesiologie

Körperliche, seelische und geistige Fitness im Alter


Die körperliche, seelische und geistige Gesundheit zu erhalten wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger und ist entscheidend für ein selbstbestimmtes Leben. 

Created with Sketch.

Kinesiologie - August 2021 

 

Kinesiologie für Senioren

 

 

Die körperliche, seelische und geistige Gesundheit zu erhalten wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger und ist entscheidend für ein selbstbestimmtes Leben. Dies beobachten nicht nur die Senioren selbst, sondern auch deren Angehörige – oft mit Besorgnis – denn der Alterungsprozess kann zu großen Einschränkungen führen. 


Kinesiologische Übungen sind leicht und können im Liegen, Sitzen oder Stehen gemacht werden. Sie können helfen das Wohlbefinden zu fördern und die motorischen Fähigkeiten zu erhalten. 

Anwendungsmöglichkeiten bieten sich bei 

  • Nachlassendem Gedächtnis 
  • Motivationsproblemen 
  • Einsamkeit 
  • Erschöpfungszuständen 
  • Depression 
  • Einschränkung der Beweglichkeit 


Nutze die unterstützenden Möglichkeiten der Kinesiologie für dich und deine Angehörigen. 

Kontaktiere mich einfach, wenn du mehr erfahren willst. 

Mai 2021 - Kinesiologie

Einfache Hilfe für Säuglinge nach schweren Geburten

Auffallend häufen sich schwierige Geburten, wie Zangengeburt, Sturzgeburt, medizinisch nötige Kaiserschnitte. Dass dies auch am Säugling nicht spurlos vorüber geht, zeigen oft die dunklen Ringe unter den Augen der Eltern nach etlichen durchwachten Nächten. 
Doch die Kinesiologie kann hier einfache Hilfe bieten - frei von Nebenwirkungen und Schmerzen.

Created with Sketch.

Eine normale Geburt dauert normalerweise lange genug damit sich der Körper der Mutter, aber auch der des Säuglings auf die große Veränderung einstellen können. 

Für den Säugling ist die Geburt wohl das einschneidendste Erlebnis – raus aus der warmen schützenden Gebärmutter in die verhältnismäßig kalte laute Welt voller Gerüche und Geschmäcker. Hell und dunkel wechseln sich ab, mal blendet dieser gelbe Ball vom blauen Himmel, mal ist es ein silberner Ball und der Himmel ist dunkel. Alle Geräusche sind plötzlich so pur und laut und ganz anders als im Bauch und auf einmal muss man auch noch das Essen durch den Mund bekommen statt durch die Nabelschnur, … 


Nach einer natürlichen Geburt kann sich der Säugling bald in diesen zirkadianen Rhythmus einfinden, doch wenn die Geburt zu schnell, zu langsam, vielleicht noch mit Zange oder unter Angst um sein Leben stattfand, kann dies zu Problemen führen. Der Rhythmus ist von Beginn an durcheinander. 


In der Kinesiologie bedienen wir uns in solchen Fällen der Tageszeitbalance unter Verwendung der Meridianuhr oder auch bekannt als Organuhr. In dieser „inneren Uhr“ hat jeder Meridian eine Maximaluhrzeit an der das assoziierte Organ mit einem Maximum an Energie versorgt wird um zu Regenerieren und die einwandfreie Funktion wieder zu gewähren. 

Angenommen Sie hätten zB. um 14:00 Uhr einen Termin bei mir mit ihrem kleinen Liebling: Dies wäre die Maximaluhrzeit für den Dünndarm, der Körper ihres Kleinen meint aber vielleicht es wäre Kreislauf-Zeit, also 20:30 Uhr abends. Dies würde bedeuten, dass der zirkadiane Rhythmus um viele Stunde verschoben wäre, dass die Organ-assoziierten Meridiane zur ganz falschen Uhrzeit mit einem Maximum an Energie versorgt würden. Das Kleine ist müde obwohl es das gerade jetzt nicht sein sollte und das jeden Tag. 

Gerade bei solchen Verschiebungen wacht der Säugling nachts viel öfter auf, schreit entsprechend mehr, wird mehr von Bauchschmerzen oder Unruhe geplagt – wer mag schon einen überaktiven Magen um 2 Uhr früh, wenn die Zeit des Magens doch erst um 7 Uhr anfängt und jetzt eigentlich die Leber regenerieren sollte? Das tut weh, ist unangenehm, macht schlaflos und führt in weiterer Folge auch bei den besten Eltern oft zu Ratlosigkeit. 

 

Was tun wir in einer solchen Situation? 

Ich hole das Kleine mit sanfter Massage einiger Punkte am Körper, den sogenannten neurolymphatischen Zonen, in die aktuelle Uhrzeit. Der Körper weiß danach wie spät es ist und verliert seinen Jetlag – denn nichts anderes ist das. 

In der Regel ist dies die Lösung für das ganze Dilemma. Ja, so einfach ist es und dauert höchstens eine halbe Stunde. 

Da ich eine Verfechterin der Bachblüten bin, würde ich dem Kleinen auch noch eine Mischung aus Star of Bethlehem (gegen das Trauma der Geburt), Walnut (für die Akzeptanz der Veränderung weil man ja nun aus dem schützenden Bauch der Mama draußen ist) und Elm (gegen den Stress, der von außen vielleicht auf das Kleine einwirkt) mitgeben. 

Auch die Mama selbst sollte eine entsprechende Mischung bekommen, denn eine harte oder übereilte Geburt steckt man auch mit der besten Oxytocin-Ausschüttung nicht immer ganz leicht weg. 

Diese Mischungen sollten Mama und Kind für die abgesprochene Dauer einnehmen und spätestens danach dürfte alles wieder komplett im Lot sein. 

Mai 2021 - Bachblüten 

Meine berührendste Erfahrung im April 

Die Geschichte eines kleinen Klienten, der äußerlich unverändert fröhlich, doch innerlich durch eine vermeintlich kleine Veränderung ganz zerrüttet war. 

Created with Sketch.

 Ganz zufällig kam ich mit einer Frau ungefähr meines Alters ins Gespräch, wir warteten beide in Graz auf den nächsten Bus nach Gleisdorf. Wir sprachen darüber welche beruflichen Verpflichtungen wir nachgingen und ich erzählte ihr, dass ich auch eine Praxis für Kinesiologie und Bachblüten-Beratung betreibe. 

Da fing sie mir von ihrem 4 ½-jährigen Sohn an zu erzählen. Er ist ein ganz aufgewecktes und fröhliches Kind und er wäre schon lange sauber gewesen, am Tag wie auch in der Nacht. Doch seit etwa zwei Wochen hätte sich das verändert, er machte plötzlich wieder in die Hose, auch am Tag. Sie erzählte mir, dass sie jetzt immer gleich Kleidung zum Wechseln mit einpackt, wenn sie irgendwohin gehen oder der Kleine in den Kindergarten muss. Sie konnte sich einfach keinen Reim darauf machen was mit ihrem Sohn los ist und wenn sie ihn fragte warum, sagte er „ich weiß es nicht“ und war natürlich selber ganz traurig, dass ihm das jetzt immer wieder passierte. 

Ich fragte die Mutter ob es irgendeine Veränderung, und sei es nur eine ganz kleine, gegeben hätte in letzter Zeit. Sie verneinte erst und dann sagte sie mehr nebenbei, dass ihr Sohn nun wieder regelmäßig in den Kindergarten geht und sich darüber aber sehr freut. Wegen den Corona-Maßnahmen war dies ja einige Zeit nicht möglich und er fände es einfach toll seine Freunde wieder zu treffen. 

Da hakte ich ein, denn was bedeutet diese Veränderung für ein Kind? 

  • jeden Tag wieder zu einer unnatürlichen Zeit aufstehen 
  •  unter Zeitdruck anziehen, Zähne putzen, Gesicht waschen, frühstücken … 
  •  in den Kindergarten zu fahren und dort eine andere Autoritätsperson als die Mama zu haben 
  • vielleicht auch mal eine Streiterei mit einem anderen Kind um ein Spielzeug 
  • - nicht alle Kinder sind Freunde untereinander, sie können manchmal schon ganz schön böse sein 


Und das sind nur ein paar Punkte, die mir zu einer solchen Veränderung einfallen. Natürlich steht auf der positiven Seite, dass das Kind nun auch wieder Regelmäßigkeit und engeren Kontakt zu seinen Freunden hat. Aber trotzdem, es ist ein Einschnitt in eine Gewohnheit und dazu hat das Kind ja auch keine Möglichkeit sich dagegen zu entscheiden. „Warum auch, Mama sagt ich muss da hin und treffe meine Freunde wieder“, Argument genug für ein Kind dieses Alters. 

Ich sagte zur Mama sie soll doch bitte mit mir in Gleisdorf aus dem Bus aussteigen und mit mir den kurzen Weg zur Praxis gehen. Sie war wirklich sehr erfreut und kam dann auch gleich mit. 

In der Praxis angekommen, mischte ich für ihren Sohn eine Bachblüten-Mischung aus Star of Bethlehem und Walnut. Die erste Blüte wirkt gegen Traumen, Schocks, alles was einem auch nur für einen kleinen Moment einfach aus der Spur gebracht hat. Die zweite Blüte ist wie ein sanfter Schutzschild gegen die äußerlichen Einflüsse, man kann es sich wie eine Nussschale vorstellen, die sich schützend um einen legt. Sie hilft dabei Veränderungen zu akzeptieren und sogar willkommen zu heißen. 

Die Mama nahm das Fläschchen mit und wir besprachen, dass der Sohn 4x4 Tropfen pro Tag so lange nehmen soll, wie er danach verlangt bzw. er sie mag. Natürlich kann er auch mehr haben, wenn er danach verlangt, man kanns ja nicht überdosieren. Bachblüten schmecken zwar nur nach Wasser, aber trotzdem kann man Zuneigung oder Abneigung gegen eine Mischung empfinden. Bei Kindern merkt man das wirklich auf den Punkt. 


Etwa zehn Tage später rief mich die Mama wieder an und erzählte mir von der Entwicklung ihres Söhnchens: 

Er hat die Bachblüten-Mischung in den ersten Tagen förmlich verschlungen und von selber dauernd gefragt ob er noch einmal das Zaubersafterl haben darf. (Also ein eindeutiges Zeichen, dass die Mischung richtig war.) Und das Beste: Er hat nicht einmal mehr noch in die Hose gemacht, weder tags noch nachts. Und er selber ist so stolz und froh darüber – was ich persönlich am schönsten finde. 


Es ist immer wieder unglaublich wie schnell und einfach Kinder auf Bachblüten reagieren. Es brauch nur so wenig und alles ist oft wieder gut. Ich hoffe ich darf noch vielen Kindern helfen, es ist einfach für mich als Blütenfrau das Herz-erwärmendste pur. 

Empfehlenswerte Links

Österreichischer Berufsverband für Kinesiologie

Mehr Infos zu den bewegenden Lernprozessen 

Kinesiologie leben Steiermark

Wir, eine Gruppe unabhängiger steirischer Kinesiolog*innen informieren, erzählen von unseren Erfolgen, machen Mut, zeigen neue Blickwinkel auf und machen bewusst.

Freunde Naturgemäßer Lebensweise

Kräuterverein. Kräutergarten. Kräuterakademie.

Ganzheitliche Naturpraxis - Barbara Larcher

Craniosacral - Arbeit
Spagyrik
Bach-Blüten

Eventfinder.at

Events finden oder bekannt machen, ganz einfach und unkompliziert!

Weil Qualität das höchste Gut ist, möchte ich meinen Kunden auch nur das Beste bieten. 

Um der weiteren Verbreitung des Virus weniger 
Chance zu bieten und vor allem meine Kunden bestmöglich zu schützen, bin ich geimpft.

Level 2-Mitglied des österreichischen 
Berufsverbandes für Kinesiologen