Ich begleite dich auf deinem Weg zum EinsSein mit dir selbst.

Rezessionen und Erfahrungsberichte

30. Mai 2021, Elisa via Email über den Workshop "Kräuterhexen 1x1" am 29. Mai 2021:

"Liebe Andrea, 
Es hat so viel Spaß gemacht und ich hab eine Riesenfreude mit den Produkten. Haben wir gleich am Abend schon ausprobiert :) 
Auch herzlichen Dank für die leckere Verköstigung und die Literatur!
Ich wünsch euch einen entspannten Tag!
Alles Liebe,
Elisa"

30. Mai 2021, Birgit via Email über den Workshop "Kräuterhexen 1x1" am 29. Mai 2021:

"Liebe Andrea, 
vielen Dank noch einmal für den informativen und tollen Workshops und die zusätzlichen Infos. 
Hat mir wirklich gut gefallen gestern. 
Einen schönen Sonntag noch. 
lg Birgit"

13. April 2021, W.K., 60 J:
"Ich habe mich im Februar wegen meiner Rückenschmerzen an Andrea gewendet. Während dem ausführlichen Vorgespräch erzählte ich ihr auch, dass ich immer wieder schwere Gicht-Schübe habe. Andrea hat dann kinesiologische Muskelbalance mit mir gemacht und nach der ersten Sitzung waren meine Rückenschmerzen von Schmerzskala 8 auf 2-3 gesunken. Am nächsten Tag habe ich eigentlich schon so gut wie nichts mehr gespührt. 

Andrea hat mir für den Fall, dass die Rückenschmerzen doch wieder kommen sollten eine Bachblüten-Mischung mitgegeben, die ich im Fall der Fälle trinken kann. Eine Woche später spürte ich wieder etwas im Rücken und habe dann diese Mischung eingenommen. Nach kurzer Zeit war alles wieder gut und bleibt bis jetzt (immerhin schon gut 2 Monate) unverändert gut. 

Am meisten hat mir Andrea aber mit der Gicht geholfen. Sie hat mir eine Pflanzen-Tinktur empfohlen, die ich seither 2-3x täglich einnehme. Ich hatte keinen einzigen Anfall von Gicht mehr. DAS begeistert mich ehrlich!

Andrea, einfach danke für alles!"

26. März 2021, M.M., 29 J:
"Ich arbeite körperlich jeden Tag hart und hatte schon lange Probleme mit dem Rücken. Andrea hat kinesiologische Muskeltests bei mir gemacht und alles wieder besser ins Lot gebracht. Nach der Behandlung waren meine Empfindungen besser, aber noch nicht weg. Andrea hat mir noch ein Glas Wasser mit 5 verschiedenen Bachblüten gegeben, das ich langsam getrunken habe. Eine Stunde später waren die Schmerzen im Kreuz weg und ich war sehr froh darüber. Hoffe sehr, dass es noch lange anhält."

Kleine Anmerkung: Mit Bach-Blüten ist es möglich bestimmte Meridiane zu stärken. In diesem Fall war es der Lebermeridian. Die Wirkung tritt nach etwa 30 min, spätestens einer Stunde ein und in den meisten Fällen ist auch nur eine einmalige Einnahme nötig. 

23. März 2021, R.E., 5 J:
"Endlich kann ich einschlafen! Ich war mit meiner Mama bei Andrea weil ich immer so schwer einschlafen konnte, ich musste immer so viel denken. Dann hat mir Andrea ein Zaubersaftl gegeben und seit ich das nehme, schlafe ich immer schnell ein."

Kleine Anmerkung: Das "Zaubersaftl" besteht aus der individuell für das Kind abgestimmten Bach-Blüten Mischung. Diese Mischung nimmt es täglich ein so oft es das möchte. Sobald es keine Lust mehr auf die Mischung hat, schauen wir zusammen nochmal ob überhaupt eine weitere Mischung nötig ist. Das tolle bei der Behandlung an Kindern ist, dass man nahezu sofort den positiven Effekt der Bach-Blüten merkt und es einfach eine Freude ist zuzusehen wie sich die Wirkung entfaltet. 

08. Februar 2021, M.R., 31 J:
"Die Behandlung bei Andrea hat mir innerhalb kürzester Zeit sehr viel gebracht. Ich hatte schon länger viel Stress im Beruf und das hat sich dann auch körperlich bemerkbar gemacht. Andrea hat meine Meridiane ausbalanciert und mir dann auch noch eine Bach-Blüten Mischung mitgegeben, damit mir der Stress nicht mehr so nahe kommt. Schon eine Woche nach der Behandlung waren meine körperlichen Beschwerden kaum mehr der Rede wert und ich konnte mit dem beruflichen Stress viel besser umgehen. Komme gerne wieder, Andrea ist eine sehr empathische und kompetente Frau und man merkt, dass es ihr um den Mensch als Ganzen geht."

15. Jänner 2021, G.R., 53 J:
"Vor 2 Wochen bin ich zu Hause schwer gestürzt und habe mir den Nacken und die Schulter verletzt. Im Krankenhaus wurde ich erst untersucht und gegen den Schmerz behandelt, zum Glück waren meine Knochen alle heil. Nach 2 Wochen Schmerztherapie mit Medikamenten waren meine Probleme zwar besser, aber immer noch da und ich konnte kaum den Kopf drehen. Da bat ich Andrea um einen Termin und bekam sehr schnell einen. Nach dem Balancing aller Meridiane und dem Auflegen ihrer Hände auf meiner Stirn hatte ich gleich das Gefühl, dass ich mich besser und freier bewegen konnte. Dies hielt auch die Zeit nach der Behandlung an und ich bin sehr froh, dass Andrea mir so einfach helfen konnte. Ich kann die Behandlung nur weiterempfehlen!"

Weil Qualität das höchste Gut ist, möchte ich meinen Kunden auch nur das Beste bieten. 

Um der weiteren Verbreitung des Virus weniger 
Chance zu bieten und vor allem meine Kunden bestmöglich zu schützen, bin ich geimpft.

Mitglied des österreichischen 
Berufsverbandes für Kinesiologen